BANSHEE Scharfzahn

Denk an den Weg der vor dir liegt

Im Nachfolgetitel Banshee Scharfzahn beschreibt Inge Jansen das Leben des Hundes Banshee.
Sie beginnt mit dem ersten Kontakt des Hundes und ihres drogenabhängigen Sohnes Bernd und schildert dann den Werdegang beider. Der Sohn Bernd verstirbt schließlich infolge seines Drogenkonsums. Der Hund erlebt diesen Schicksalsschlag schon in der Obhut der Eltern. Aus seiner Sicht werden die Ängste geschildert und die Hoffnung auf ein Leben ohne Drogen für sein Herrchen. Banshees Geschichte möchte aufrütteln, Kindern, Jugendlichen und Eltern Hilfestellung geben. Und nicht zuletzt soll dieses Buch auch die verheerenden Wirkungen für die Angehörigen und Freunde von Drogenabhängigen darstellen.

Inhaltsverzeichnis

Wie ich Bernd fand
Bernds Familie und erste Trennung
Campingleben
Wochenende mit Freunden
Wiedersehen und ein gutes Gefühl
Denk an den Weg der vor dir liegt
Es gibt einen Weg zurück
Ein Zuhause
Neue Namen
Ich heiße Banshee
Rennen gegen Ungerechtigkeit
Ein Sommertag und Flugsteig C
Schlechte Nachrichten
Die Reiterferien
Strandritt und Pampa
Besser an nichts denken
Racker
Das beinahe vollkommene Leben
Für Herrchen und Frauchen
Herumstöbern und Bosseln
Weihnachten und Silvester
Erlebnisse und Kunststücke
Frühling und Sommer
Zu Besuch in Andalusien
Hoffnung und Tod
Trotzdem
Veränderungen 
Mein letzter Wunsch

ISBN: 978-3-9812264-4-7/Paperback/104 Seiten ab 12 Jahren/ Autorin Inge Jansen

gebundener Ladenpreis: 9,95 €

Zugriffe: 1559

ZAHLUNGSOPTIONEN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen