Allgemeine Geschäftsbedingungen


der
BlueStar Verlag & Vertrieb e.K.
Inhaberin: Kirstin Grabowski
Neusser Straße 173
41065 Mönchengladbach
Telefon: 02161/400 92 10
Telefax: 02161/ 400 92 12
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
USt-Ident.Nr.: DE208320917
AG Mönchengladbach, HRA 6804

I. Allgemein

  1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB”) gelten für alle mit uns geschlossenen Verträge über den Erwerb und die Lieferung von Waren aus dem Online-Shop über www.bluestar-verlag.de, unabhängig vom verwendeten Fernkommunikationsmittel.
  2. Unsere AGB gelten nur gegenüber Verbrauchern im Sinne von § 13 BGB. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

II. Angebot, Annahme, Vertragsschluss

  1. Die Darstellung der Produkte auf der Website www.bluestar-world-shop.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar, d.h. eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots.
  2. Der rechtlich verbindliche Auftrag des Kunden erfolgt online durch Ausfüllen des von uns bereitgestellten Bestellformulars (Angebot). Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Vor verbindlicher Abgabe seiner Bestellung kann der Kunde alle Eingaben laufenden über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor verbindlicher Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können dort auch korrigiert werden. Der Eingang der Bestellung wird dem Kunden per E-Mail bestätigt. Diese Bestelleingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Vertragsangebots dar. Daneben kann der Kunde ein rechtlich verbindliches Angebot auch per Telefax, E-Mail oder Telefon abgeben.
  3. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung per Email zustande (Vertragsannahme).
  4. Vertragssprache ist deutsch.

 
III. Preise und Zahlungsbedingungen

  1. Die auf den Produktseiten genannte Preise verstehen sich als Endpreise, d.h. sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
  2. Die Kaufpreise verstehen sich zuzüglich der Versandkosten. Beim Bestellvorgang werden dem Kunden in der Bestellmaske die tatsächlich anfallenden Versandkosten noch vor Abschluss der Bestellung mitgeteilt. Die Versandkosten sind vom Kunden zu tragen und zusammen mit dem Warenkaufpreis zu begleichen.
  3. Die Zahlung der Waren erfolgt wahlweise mit Vorkasse oder PayPal. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir dem Kunden unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
  4. Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist der Kaufpreis ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung zur Zahlung fällig. Es gelten die gesetzlichen Regeln betreffend die Folgen des Zahlungsverzuges.
  5. Aufrechnungsrechte stehen dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

IV. Liefer- und Versandbedingungen

  1. Lieferungen erfolgen nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift.
  2. Die Lieferung erfolgt innerhalb von sieben Werktagen nach dem Eingang der Zahlung durch den Kunden. Bei Artikeln, die von den Herstellerfirmen nicht lieferbar sind, kann die Lieferzeit abweichen.
  3. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass die Adressangaben korrekt und vollständig erbracht werden. Zusätzliche Kosten, die aufgrund unvollständiger oder falscher Adressdaten entstehen, hat der Kunde zu ersetzen.
  4. Macht der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, hat er die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.
  5. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung geht mit der Übergabe der Ware an den Kunden über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde in Annahmeverzug gerät.
  6. Wir sind zu zumutbaren Teillieferungen berechtigt.

 

V. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Wir haben Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Der Widerruf ist schriftlich per Post, Fax oder E-Mail zu richten an:

BlueStar Verlag & Vertrieb e.K.
Inh. Kirstin Grabowski
Neusser Straße 173
41065 Mönchengladbach
Telefax: 02161/40092 12
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ende der Widerrufsbelehrung

 

VI. Mängel, Gewährleistung

  1. Bei Vorliegen eines Mangels haften wir nach den gesetzlichen Vorschriften, soweit sich aus dem Nachfolgenden keine Einschränkungen ergeben.
  2. Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt 2 Jahre.
  3. Garantien im Rechtssinne erhält der Kunde durch uns nicht.

 

VII. Eigentumsvorbehalt

  1. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.


VIII. Haftung

  1. Nach den gesetzlichen Bestimmungen haften wir uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung sowie Arglist beruhen. Darüber hinaus haften wir uneingeschränkt für Schäden, die von der Haftung nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften, wie etwa dem Produkthaftungsgesetz, umfasst werden.
  2. Für sonstige Schäden, die durch leichte Fahrlässigkeit verursacht werden, haftet der Verkäufer nur, soweit die Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflichten). Dabei beschränkt sich unsere Haftung auf den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden.
  3. Tritt der Kunde grundlos vom Vertrag zurück oder erfüllt er seinerseits den Vertrag nicht, so können wir 25 % der Auftragssumme als Schadensersatz verlangen. Die Geltendmachung eines nachweisbar abweichenden Schadens bleibt den Parteien vorbehalten.


IX. Datenschutzbestimmungen

Informationen zum Datenschutz finden sich auf der Seite Datenschutz


X. Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 


Weitere Informationen

Bestellvorgang

Sie können das gewünschte Produkt unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich einsehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie den Button [zur Kasse]. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Für die Bestellung ist eine einmalige Registrierung durch einen Benutzernamen (Ihre E-Mail-Adresse) und ein von Ihnen gewähltes Passwort erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button [Eingaben prüfen] zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.


Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf der Seite www.bluestar-verlag.de einsehen. Die Bestelldaten und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. Auf Wunsch können Sie jedoch jederzeit eine Rechnungskopie von uns anfordern.

ODR-Verordnung

„Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr

ZAHLUNGSOPTIONEN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen